Massivholz ist genau unser Ding.

Unsere große Leidenschaft zum Holz drückt sich in einer ganzheitlichen Sicht auf unser Material, das Holz, aus.

Wir möchten mal behaupten, dass unsere Produktionskette ziemlich einmalig in der Region ist.

Bei uns beginnt jedes Möbelstück oder jeder Balken bereits mit dem Stamm im Wald.

Wir kaufen zertifiziertes Holz im regionalen Wald, stärken damit die heimische Forstwirtschaft und stellen kurze Lieferwege sicher. All unser Holz ist aus nachhaltiger Forstwirtschaft.


Wir können direkt bei uns an der Firma die Stämme zu dem  benötigten Nutzholz  schneiden, da wir unser eigenes Sägewerk haben. So sparen wir unnötige Hin- und Her- Fahrerei zum Sägewerk und sichern uns hohe Qualität und Ausnutzung des Holzes.

Die hier entstehenden, sogenannten „Schwaten“ (Holzreste) werden ebenfalls benötigt und dienen als Brennmaterial für die Heizungsanlage.

Nach dem Schneiden wird das Holz auf Stock gelagert und trocknet somit schon weiter runter. Die genaue Holzfeuchte wird dann in unserer Trockenkammer erreicht. Hier wird das Holz genau auf den für die Verarbeitung benötigten Zustand heruntergetrocknet.


Die Verarbeitung findet direkt in unserer Firma statt. Unser Maschinenpark verfügt über moderne Sägetechnik, Leimpressen, Hobel- und Schleiftechnik und ermöglicht so eine Vielzahl von schönen Dingen aus Holz.

Das anfallende Restholz kann ebenfalls verheizt werden.

Wir begleiten den Baum also vom Wald bis in Euer Wohnzimmer.

Den Weg dahin versuchen wir so umweltfreundlich wie möglich für Mensch und Natur zu gestalten. Respekt vor der Schöpfung ist dabei unsere Devise.